OSRAM stock market launch

Die LOOP LIGHT GmbH gestaltet in Auftrag von marbet und der Media Ressource Group GmbH & Co. KG ein „Video-Mapping“ zum Börsengang der OSRAM AG in der Börse Frankfurt.

Die marbet Marion und Bettina Würth GmbH & Co. KG beauftragte die Media Ressource Group GmbH aus Craislheim mit der technischen und kreativen Umsetzung des Börsengangs der OSRAM AG an der Frankfurter Börse.

Der Wunsch des Kunden war es, den Börsengang des Unternehmens mit einer Lichtinszenierungen begleitend zu unterstreichen. Dies wurde unter anderem durch eine Fassadenbeleuchtung sowie einen in das Gebäude führenden orangenen Lichtstrang aus LED`s realisiert. Für die Umsetzung und Gestaltung eines Video-Mappings innerhalb des Börsenparketts engagierte die Media Ressource Group die Firma LOOP LIGHT GmbH aus Marburg. Eine der Voraussetzungen für das Video-Mapping innerhalb des Parketts war eine Umsetzung, ohne dabei die gegebenen Lichtbedigungen des Handelstages zu beeinflussen. Daher kamen drei extrem licht- und kontraststarke Projektoren zum Einsatz, die mithilfe von Pandoras Box Systemen von COOLUX nahtlos zu einem Bild mit 4k Auflösung zusammen gefügt wurden. Das Video-Mapping selber bestand aus einem 5minütigem loop, der sowohl mit und ohne Logo, durchgehend aber in den Farben des Unternehmens Energie und Lichtentfaltung kommunizierte. Platziert direkt über der Hauptanzeigetafel, gab er somit  den anwesenden Journalisten und TV-Teams die Möglichkeit, diesen als CI-gerechten Hintergrund in die Berichterstattung mit aufzunehmen.

Unser besonderer Dank gilt :

marbet

Media Resource Group

Matthias Etz from N.O.ME

OSRAM stock market launch

LOOP LIGHT was chosen by marbet and Media Ressource Group GmbH & Co. KG to create a „video mapping“ for OSRAM AG at the stock exchange Frankfurt.

The marbet Marion und Bettina Würth GmbH & Co. KG together with technical contractor Media Ressource Group from Crailsheim accompanied the stock market launch of germans lighting technology company OSRAM. The clients focus was to illuminate their way into the stock exchange and to highlight their core business. This has been achieved

among other things with a outside architectural illumination of the Frankfurt stock exchange. In the inside LOOP LIGHT was chosen by Media Ressource Group to create a video mapping for the first time ever done within the Frankfurt stock exchange at a trading day. Therefore very bright projectors where used as the lighting condition during trading day would not be changed for the mapping installation. The projectors where driven by Pandoras Box Systems from COOLUX and combined into one large 4k resolution picture following the architectural lines given within the building. The idea behind the video mapping was to communicate energy and illumination. The content itself was a 5min. loop that ran all day with recurring logo display that all journalist where able to catch a good shot.

Our special thanks goes to :

marbet

Media Resource Group

Matthias Etz from N.O.ME